Über KapaMonitor

#WirVsVirus

Die Entstehung von KapaMonitor

KapaMonitor ist eine kostenlose Plattform, die Abnehmer medizinischer Einrichtungen und Anbieter medizinischer Ressourcen miteinander verbinden soll. Das Projekt wurde im Rahmen des #WirVsVirus Hackathon der deutschen Bundesregierung ins Leben gerufen und war eines der Projekte, das aus 1500 Lösungen ausgewählt wurde. Seitdem wird das Projekt durch das Solution Enabler Programm  unterstützt. Das sogenannte Solution Enabler Programm ist ein Umsetzungsprogramm, welches Projekte unterstützen soll, die im Rahmen des #WirVsVirus Hackathon entstanden sind.

Verantwortung übernehmen mit KapaMonitor

KapaMonitor ist ein Non-Profit Projekt indem alle Teammitglieder ehrenamtlich arbeiten, um einen Mehrwert für die Gesellschaft zu schaffen. Daher hat es sich das Team zur Aufgabe gemacht, die Sicherstellung einer effizienten medizinischen Versorgung zu erreichen, um somit einen Beitrag zur Bewältigung der Krise zu leisten.

Unsere Gemeinschaft

Die Teammitglieder des Projektes stammen aus den verschiedensten Bereichen wie Gesundheit, Wirtschaft, Finanzen, IT und Data Science. Außerdem beteiligen wir uns auch International im #EUvsVirus Hackathon zur Unterstützung in Zeiten der Covid-19 Pandemie.

Unsere Internetauftritte

Informationen zu unserem Projekt sind auf allen üblichen Plattformen im Internet zu finden. Zudem ist das Organisationsteam auf Instagram, Facebook, Twitter und YouTube aktiv. Außerdem werden auch hier Neuigkeiten zu dem Projekt geliefert. Des Weiteren können Sie bei Fragen zum Projekt oder falls Sie in Kontakt mit dem Organisationsteam treten wollen, gerne über die Socialmedia Auftritte mit uns in Verbindung treten. Weiterhin kann auch das Kontaktformular am Ende dieser Seite genutzt werden. Zudem können Sie auch dem Link zur Anwendung folgen und sich an die E-Mail Adresse am Ende der Seite wenden.

Was ist KapaMonitor-info ?

KapaMonitor-info ist eine Plattform zur Wissensvermittlung, die in direkter Absprache mit dem Organisationsteam von KapaMonitor erstellt wurde. Dementsprechend können hier Berichte über medizinische Handschuhe, Desinfektionsmittel oder auch den Aufbau des Krisenmanagements in Deutschland gefunden werden. Die Webseite wurde im Rahmen eines Hochschulprojektes der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes von einer Gruppe aus 4 Studierenden erstellt. Weiterhin werden natürlich auch Informationen zum Projekt selbst bereitgestellt.